Segelschulschiff Gorch Fock

Gorch Fock

Die Gorch Fock dient der deutschen Marine als Ausbildungsschiff für Offiziere und seemännisches Personal.

Den Namen gab der Schriftsteller Johann Kinau, der unter dem Pseudonym "Gorch Fock" Novellen schrieb. Er zeigte somit seine Verbundenheit zur Seefahrt und zur Küste. Die heute bekannteste Novelle Kinaus trägt den Titel: "Seefahrt ist Not".

Kinau fiel in der Skagerakschlacht 1916 an Bord des Kreuzers "Wiesbaden".